SV Logo

Inhalt:

Aktionen
Kontakt

Ehemalige

Aktionen

SV- Sitzung:
Die SV- Sitzung findet jeden ersten Dienstag im Monat im SV- Raum statt. Neben den Klassensprechern und deren Vertreter, die regelmäßig erscheinen sollen, sind alle eingeladen, die Interesse an der SV- Arbeit haben. Die Sitzung wird von einem Vorstandsmitglied geleitet, welches über anstehende Aktionen informiert und Meinungen zu vergangenen Veranstaltungen einholt. Außerdem werden hier neue Dinge geplant und genauer besprochen.

Schülerratssitzung:
Die erste Schülerratssitzung, bei der für alle Klassen- und Stufensprecher sowie deren Vertreter Anwesenheitspflicht besteht, findet jeweils am Ende der zweiten Schulwoche eines neuen Schuljahres statt. Dort werden dann die fünf Mitglieder des SV-Vorstandes, zwei SV-Lehrer, sechs Schulkonferenz-Mitglieder sowie sechs Vertreter und die Schülervertreter für die jeweiligen Fachkonferenzen gewählt. Pro Schuljahr findet eine Schülerratssitzung statt.

Get- to- know- Party: 
Am Anfang des Schuljahres veranstalten wir für unsere neuesten Mitschüler eine Get-To-Know Party im PZ bei der sie sich bei unserem berüchtigten Chaos-Spiel näher kennen lernen können. Abgerundet wird dieser tolle Nachmittag mit einem von den Paten zubereitetem Buffet.
Organisiert wird das Ganze gemeinsam von der SV und den Paten aus der 10. Klasse.

Welt- AIDS- Tag:
Die Schule engagiert sich dafür, dass Aids keine Chance hat. Daher organisiert die SV alljährlich am Weltaidstag, der am 1.Dezember ist, eine Spendenaktion, wobei die Spender als Zeichen für ihre Unterstützung  rote Schleifen erhalten.
Zudem wird in Zusammenarbeit mit den Politikklassen der Jahrgangstufen 9 an einem Abend die Aufmerksamkeit der Menschen gestärkt werden. Ob Film, Theaterstück oder  PowerPoint-Präsentation - die Schüler arbeiten das Thema sehr anschaulich aus.

Nikolausaktion:
Jedes Jahr zu Nikolaus geben wir unseren Mitschülern die Möglichkeit, ihre Wünsche und Grüße an ihre Freunde vom Nikolaus persönlich überbringen zu lassen. Der Nikolaus geht daraufhin am 6. Dezember mit den selbstgeschriebenen Karten der Schüler und leckeren kleinen Schokonikoläusen durch die Klassen.

SV- Fahrt:
Die jährliche SV-Fahrt findet immer in der ersten Schulwoche nach den Weihnachtsferien von Mittwochnachmittag bis Freitagmittag statt. Diese Fahrt ist für alle Klassensprecher und freiwilligen Helfer gedacht und hat das Ziel, sich besser kennen zu lernen. Außerdem werden auf der SV-Fahrt Workshops angeboten und neue Aktionen geplant.

Karneval:
In der 5. Jahreszeit ist selbst die SV total jeck und organisiert an Weiberfastnacht zur Einstimmung auf die Feiertage einen lustigen und unterhaltsamen Vormittag.

Videonachmittag:
SV lädt die Unterstufe(5. + 6. Klasse) zu einem Videonachmittag ein, bei dem die Kinder vorher über einen Film abgestimmt haben. Hierbei werden die Kinder mit Popcorn und Trinken versorgt :) !

Osteraktion:
Der Osterhase grüßt Pesch persönlich und lässt uns eine Menge Überraschungen in Form von Ostereiern zurück. Diese können von den Schülern 1 Woche lang im ganzen Schulgebäude gesucht werden und gegen kleine Preise in der SV eingetauscht werden.

 

SV - Schule verändern - Schüler vertreten

SV - Jeder hat es einmal gehört, jeder bringt es mit irgendetwas in Verbindung. Die SV organisiert z.B. den bunten Kulturabend, die flotte "Get-to-know-Party", die Weihnachtsfeier, das Rockfestival und viele nette Partys ... Aber was genau ist die SV?
Die Abkürzung für Schülervertretung? Richtig, aber was genau tut diese Schülervertretung? Sie vertritt die Schülerinnen und Schüler und deren gemeinsame Interessen vor der Schulleitung, den Eltern, den LehrerInnen und vor der gesamten Öffentlichkeit.

Informationszentrale
Die SV ist also eine Art Informationszentrale, bei der man auch etwas über seine Rechte als Schüler erfahren kann. Außerdem ist sie eine beliebte Anlaufstelle bei Problemen jeglicher Art in der Schule und setzt sich aktiv mit schulpolitischen Themen auseinander. Die SV trägt dazu bei, dass Schule mehr als nur eine trockene Bildungsanstalt ist - die SV als anspruchsvolle "Unterhaltungsagentur"! Doch wer ist eigentlich diese SV? Im Grunde setzt sie sich aus allen KlassensprecherInnen, StufensprecherInnen und deren VertreterInnen zusammen. Die Aufgabe eines Klassensprechers/Stufensprechers besteht also nicht darin als "Klassenbester" zu glänzen und für die Lehrer Kreide zu holen.

Unterhaltungsagentur
Hauptsächlich sind die gewählten KlassensprecherInnen für die Vermittlung zwischen KlassenlehrerInnen und SchülerInnen sowie für die Vertretung der Klasse/Stufe in der SV zuständig. Somit sind sie es, die "ihre" Klasse oder Stufe in Sachen SV-Arbeit aufklären sollten. Zu Anfang eines Schuljahres werden von den SchülerInnen die KlassensprecherInnen, StufensprecherInnen und deren VertreterInnen gewählt; diese werden dann zu einer Schülerratssitzung eingeladen. Die stimmberechtigten SchülerInnen wählen die VertreterInnen für die Fachkonferenzen und die Schulkonferenz, die SV-LehrerInnen und den Vorstand. Stimmberechtigt sind nur die KlassensprecherInnen und StufensprecherInnen, nicht aber deren VertreterInnen. An vielen Schulen gibt es statt eines Vorstandes nur einen Schülersprecher, das ist bei uns allerdings anders. Wir bilden lieber ein Team.

Jeder ist hier willkommen
Vor fünf Jahren wurde von der SV beschlossen, die Funktion des Schülersprechers auf fünf Personen aufzuteilen; diese fünf SchülerInnen bilden unseren Vorstand. Die SV-LehrerInnen unterstützen die Arbeit der SV und stehen im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit Tat und Rat zur Seite. Aber die SV besteht nicht nur aus dem Vorstand und den SV-Lehrern: Jeder Schüler, der Interesse daran hat, bei der SV mitzuarbeiten, ist bei der SV herzlich willkommen. Jeder kann seine eigenen Ideen, Schule attraktiver und lebendiger zu gestalten, verwirklichen, denn Schule sollte doch auch Spaß machen! Im Laufe eines Schuljahres sammeln sich also um den Vorstand mehrere SchülerInnen, die dann insgesamt unser SV-Team bilden. Sie haben die gleichen Rechte wie der gewählte Vorstand, der ja nur eine leitende Funktion haben sollte.

Anlaufstelle SV-Raum
Eingeladen ist also jeder Schüler, der neugierig ist auf die SV-Arbeit und wissen möchte, was in unserer Schule so alles an Aktionen läuft. Die SV ist natürlich in den großen Pausen im SV-Raum immer für die SchülerInnen da! Das SV-Team organisiert, wie oben bereits aufgezählt wurde, viele Veranstaltungen und Aktionen im Laufe eines Schuljahres; dafür werden in der Regel kleine Ausschüsse gebildet, die sich mit dem jeweiligen Thema auseinandersetzen und die Ergebnisse der Gespräche regelmäßig in den SV-Sitzungen präsentieren. Ein mittlerweile sehr wichtiges gemeinsames Projekt ist unsere alljährliche SV-Fahrt, die immer wieder ein großes "Plus" für unsere Teamfähigkeit ist. Also, auf ein Neues!

 

Kontakt

In jeder Pause kann man im SV- Raum vorbeikommen!

sv@gymnasium-pesch.de

Ehemalige

Viele Ehemalige unserer Schule haben sich bei Stay-Friends eingetragen