Das Schulorchester besteht schon seit 20 Jahren. Es fing an mit ungefähr fünf Schülern, die unter der Leitung von Herrn Benninghoven musizierten. Im Laufe der Jahre wurden es immer mehr, bis vor 10 Jahren der Höhepunkt kam: Mehrere Geigen, Bratschen, Celli, ein Kontrabass, zwei Querflöten, einige Blockflöten, zwei Hörner und mehre Klarinetten, Trompeten und Posaunen. Insgesamt waren es über 20 Schüler!
Auch wenn uns allen die Arbeit mit dem Orchester sehr viel Spaß macht, ist es doch manchmal ziemlich schade, dass wir so wenige sind. Wir würden uns sehr freuen, wenn noch einige musikbegeisterte SchülerInnen zu uns stoßen würden. Wir proben immer dienstags in der siebten und achten Stunde, im Musikraum C 030. Interessierte, die ein orchesterfähiges Instrument (also nicht Keyboard, Gitarre, Schlagzeug, etc.) spielen oder bereit sind, durch privaten Unterricht eines zu erlernen, können sich bei Herrn Benninghoven melden und sicher sein, dass sie freudig aufgenommen werden.