Die Karnevals-AG ist, wie der Name schon sagt, eine Arbeitsgemeinschaft für den Karneval. Sie wird von Herrn Schnautz, einem Lehrer für Englisch und Politik, und von Herrn Neustadt, einem Kunstlehrer, geleitet. Vor den Sommerferien wird schon meist mit der Organisation begonnen, das heißt, es werden Aktionen wie zum Beispiel ein Sommerfest geplant, mit denen die Karnevals-AG einen Teil der Kosten für Kamelle und Kostüme finanziert. Es wird jedoch auch ein Mitgliedsbeitrag in Höhe von 25 € erhoben. Die Schüler/innen, Lehrer/innen sowie die Eltern bauen ihren eigenen Wagen, mit dem sie dann im Schull- un Veedelszög am Karnevalssonntag und im Pescher Dienstagszug mitgehen. Ihre Kostüme gestalten und nähen sie selbst!

Karnevalsmotto 1993-heute. Fotos gibt es zu allen Jahrgängen bei Herrn Neustadt oder Herrn Schnautz:

1993 Peschikistan
1994 Dä Suure Wald
1995 Fühlinger Wasserspell
1996 Rund öm dr Dom - Meer fahre af op Kölle
1997 Meer jon doch nit mih in dr Dom - meer bichte jetzt op CD-Rom
1998 Kölsche Klo(w)n-Fabrik
1999 Tour de Pesch
2000 Nosferatu? - 2000 ald widder Fasteloovend
2001 Dat nächste Ei
2002 25 Johr - No Name Gymnasium
2003 Für uns Bildung müsse meer jetz zocke
2004 Olympia op kölsche Aat
2005 Un em Zoo uns Elefante ham jer en Luxus-Appartemante
2006 Vorbei de Qualmerei - nä, wat ei Jedresse, sei han uns erus jeschmesse.
2007 Immer e Johr fröher Abitur- für die Uni en Verjüngungskur
2008 Weed de Welt jekoch en CO2 hät dä Eisbär hitzefrei.
2009 Die Bildungszwerge des Gymnasium Köln-Pesch

 

Karnevalzug Pesch