Angeleitet von den Mitarbeitern Andreas Wiegels (Artist) und Katrike Kessing (FSJ) des Kinder- und Jugendcircus Linoluckynelli (soziales zentrum lino-club e.v.) können alle Schüler des Gymnasium Pesch, von den Jahrgangstufen 5-13 (bzw. 12) an der Circus AG teilnehmen.
Derzeit ist es noch ein offenes Angebot, das aber vorraussichtlich nach den Sommerferien zu einem festen Angebot mit Anmeldepflicht wird.
Die Circus-Ag findet immer dienstags von 15-17h in der kleinen Turnhalle statt.
Angeboten wird Jonglage, Diabolo, Akrobatik, Einradfahren, Trapez, Rolle, Brett, etc.
Wünsche werden, soweit es geht, berücksichtigt.
Die Circus-Ag möchte allen Schülern die Möglichkeit bieten, sich an die verschiedenen Circustechniken heranzutasten, aber auch sie zu vertiefen,wenn Vorkenntnisse da sind.
Und vor allem jede Menge Spaß!